Sprache:

Category

Allgemein

Allgemein

EYFON VIG YouthDays 2019

Premiere für die EYFON VIG YouthDays

 Wiener Städtische Versicherungsverein lädt Jugendliche aus Europa zu interkulturellem Dialog in die Steiermark.

 Pressetext EYFON VIG YouthDays

 

Continue reading
Allgemein

EYFON-Interessententag 2019

Die Türen der Europaburg Forchtenstein standen am 16. Juli allen EYFON Partnern, Interessierten und potentiellen Investoren offen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Forellenhof Knauder, bei dem Ideen und Perspektiven des Vereins in einer angenehmen Atmosphäre ausgetauscht wurden, begaben sich die Gäste und das EYFON-Team auf die Europaburg, wo der neueste Trailer über die EYFON JugendTage Ungarn – Steiermark – HUST vorgeführt und von den Aktivitäten des Vereins berichtet wurde.

Darauf folgte eine Führung durch die Europaburg und ein entspanntes Gespräch über die anstehenden Veranstaltungen.

Der Interessententag war eine Möglichkeit, das EYFON-Team besser kennenzulernen, neue Ideen für künftige Projekte zu sammeln und den Erfahrungsaustausch von Menschen aus unterscheidlichen Fachbereichen zu fördern.

EYFON bedankt sich herzlich bei allen Partnern, Förderern und Investoren, die sich für unsere Vision einsetzen und die Vernetzung junger Menschen unterstützen.

 

Continue reading
Allgemein

Europa-Forum Neumarkt 2019

Von 12. bis 14. Juli fand auf der Europaburg Forchtenstein das Europa-Forum Neumarkt 2019 statt, das von der Europäischen Föderalistischen Bewegung LV Steiermark und den Jungen Europäischen Föderalisten LV Steiermark organisiert wurde. Zu den hochkarätigen Referenten aus unterschiedlichen europäischen Institutionen zählten Dr. Eva Lichtenberger, Mag. Lukas Mandl, Dr. Melanie Sully, Simone Schmiedtbauer, Dr. Irmgard Griss und Dr. Albrecht Rothacher.

Den gut besuchten Vorträgen zu den Themen Brexit, die heurigen Wahlen zum Europäischen Parlament, Zukunftsvisionen für Europa, Südosteuropa, Ungarn und Russland folgte immer eine lebendige Diskussion.

Die diesjährige Festverantstaltung fand im Raiffeisensaal des Marktgemeindeamtes Neumarkt statt, bei diesem Anlass wurde Prof. Franz Majcen mit der Goldenen Verdienstnadel der Europäischen Föderalistischen Bewegung Österreichs ausgezeichnet.

 

Continue reading
Allgemein

Eröffnung der Europabibliothek auf der Europaburg

Am 13. Juli fand auf der Europaburg die Eröffnung der Europabibliothek statt. EYFON-Präsident Christoph Leitl hat mehrere Monate an diesem Projekt gearbeitet, um eine Sammlung von ca. 2500 Büchern den Besuchern der Europabibliothek zur Verfügung zu stellen. Die Bücher wurden teilweise aus den alten Beständen des Ehrenobmannes der Europäischen Föderalistischen Bewegung (EFB), Max Wratschgo, übernommen, manche sind Spenden von Freunden von EYFON, einige Werke stammen aus einer aufgelassenen Bücherei aus Linz.

Alle Werke haben einen Europabezug und sind nach Sachgebieten, u.a. Bildbände, Geschichte, Politik, Kunst, Kultur, Religion, Natur, Küche und Kinderbücher, eingeteilt.

Continue reading
Allgemein

EYFON wird mobil mit dem „EYFON-Mobil“

Unter dem Motto „Wir stärken unsere Region“ übergab Bernhard Radauer vom Autohaus Radauer am 12. Juli EYFON einen silbernen Suzuki als Sachspende für die Sommersaison 2019. Die feierliche Übergabe an EYFON Präsident Christoph Leitl und Geschäftsführer Christian Buchmann fand am Abend auf dem Wegscheiderhof in Zeutschach in Anwesenheit der Zweiten Landtagspräsidentin Manuela Khom sowie Bürgermeister Josef Maier statt.

Für EYFON bedeutet diese Spende mehr Mobilität und logistische Unterstützung, aber auch, dass der Verein in der Region sichtbarer wird.

Continue reading
Allgemein

EYFON begrüßt neue Praktikantinnen: Ena Dervisefendic

„Mein Name ist Ena Dervisefendic. Ich komme aus Sarajevo, Bosnia und Herzegowina, aber anhand meiner Herkunft habe ich auch eine slowenische Staatsbürgerschaft. Ich habe Abitur bei dem Ersten Bosniakischen Gymnasium – Cambridge International School in Sarajevo im Jahr 2018 gemacht. Jetzt studiere ich Wirtschaft und Management an der Hochschule für Wirtschaft und Management in Sarajevo und habe das erste Jahr mit Erfolg beendet. Nach meinem Bachelorabschluss habe ich vor, ein Masterstudium in Management in Wien anzugehen.

In einer multikulturellen Umgebung zu studieren ist eine tolle Möglichkeit für junge Menschen, die eigene Komfortzone zu verlassen, Erfahrungen auszutauschen, neue Kulturen kennenzulernen und die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Als ehemalige Schwimmerin, die an internationalen Wettbewerben teilgenommen hat, finde ich auch, dass Sport die Menschen verbindet und ermöglicht ihnen, dauernde Freundschaften zu knüpfen. Neben dem Schwimmen treibe ich gerne auch andere Sportarten, bin gerne als Freiwillige tätig, liebe Fotografie und lerne gern Sprachen. Es ist wichtig für junge Menschen, in so vielen Projekten wie möglich aktiv zu sein, die zu einer besseren Zukunft beitragen, und zwar nicht nur für sie, sondern für Europa und für die ganze Welt. Daher ist EYFON ein Verein, der die personale Entwicklung fördert, die Menschen inspiriert, sich Gedanken zu machen über die politischen und kulturellen Aspekte in Europa, denn wer kann die Welt ändern, wenn nicht die jungen Menschen?

Also verbessern wir die Welt!“

Continue reading
Allgemein, Presse

Europas junge Köpfe in Neumarkt biken ab sofort mit grünem Strom

Energie Steiermark unterstützt das European Youth Forum mit nachhaltiger Mobilität durch die Übergabe eines speziellen E-Mountainbike in Graz

Themen wie Nachhaltigkeit und Energie zählen immer zu den Programmpunkten der Seminare und Workshops, die auf der Europaburg stattfinden. Die Energie Steiermark unterstützt das Programm und das Team ab sofort mit einem E-Mountainbike, das am Gelände der Europaburg Forchtenstein zum Einsatz kommt. Am 4. Juli wurde es in Graz von Konzernsprecher Urs Harnik an Geschäftsführer Christian Buchmann übergeben.

„Ein kleiner Mosaikstein in Sachen Nachhaltigkeit, aber für die Jugendlichen konkret erlebbar“, so der gemeinsame Befund. Die Energie Steiermark und EYFON wollen ihre Kooperation weiter ausbauen. „Neumarkt ist eine europäische Drehscheibe für Nachhaltigkeits-Ideen junger Menschen. Ein idealer Ort also, um die Energie-Zukunft der Steiermark noch weiter grün aufzuladen“, so Buchmann.

Foto (honorarfrei): v.l.n.r.: Christian Buchmann (Geschäftsführer European Youth Forum Neumarkt), Urs Harnik-Lauris (Konzernsprecher Energie Steiermark)

 

Continue reading
Allgemein

EYFON begrüßt neue Praktikantinnen: Viktorija Blazheska

„Ich bin Viktorija Blazheska, komme aus Nordmazedonien und habe in Skopje Deutsche Sprache und Literatur studiert. In meiner Freizeit lese ich gerne, höre Musik und lerne Fremdsprachen. Ich habe einige Zeit als Deutsch- und Slowenischlehrerin gearbeitet und beschäftige mich gerne auch mit literarischen Übersetzungen. Ich habe vor, meine akademische Laufbahn mit einem Masterstudium der Sprachwissenschaft fortzusetzen.

Die Europaburg habe ich bereits anlässlich der PilotTage im Juni 2018 besucht. Für mich war die Veranstaltung ein vollkommen neues Format, das mir gezeigt hat, was für ein gemeinsames Europa gemacht werden kann. Daher freue ich mich riesig auf meine jetzige Rolle als Praktikantin bei EYFON und hoffe, während des Sommers gute Arbeit zu leisten, Freundschaften zu knüpfen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Obwohl Nordmazedonien noch kein EU-Land ist, macht es schon große Schritte in die Richtung und vollzieht bedeutende Veränderungen, wofür es gerade junge Menschen und deren europäischen Ideen braucht.“

Continue reading
Aktuelles, Allgemein, Presse

EYFON YouthDays June – Erstes Projekt im Rahmen des bilateralen Sotschi Dialog-Forums

Von 24.-28. Juni fand in Kooperation mit dem russisch-österreichischen „Sotschi-Dialog“-Forum ein Friedensseminar auf der Europaburg Forchtenstein statt, an dem 43 Schüler und Studenten aus Russland, der Ukraine und Österreich teilnahmen. Im Zentrum des mehrtägigen Seminares standen neben politischen Diskussionen und interkulturellem Austausch auch Freizeitaktivitäten in der Region.

Mehrere Referenten unterschiedlicher Fachrichtungen gestalteten das abwechslungsreiche Fachprogramm: Dieter Bacher, Research Fellow am Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung in Graz, hielt einen Vortrag über die Russisch-Österreichische Forschungszusammenarbeit, Tina Obermoser von Europe Direct diskutierte mit den Teilnehmern die Ergebnisse der EU-Wahl und Instrumente direkter Demokratie in Europa. Theresa Seunig, Tina Breznik und Fabian Fischer von den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) lockerten das Programm mit Kennenlernaktivitäten und Energizern auf und erarbeiteten in einem Workshop Jugendziele in den Bereichen Arbeit, Gesundheit und Nachhaltigkeit. Auf kreative Art lernten sich  die Teilnehmer beim Improvisationstheater, das Gerhild Resch und Edith Wildenberg an zwei Abenden gestalteten, noch besser kennen.

Die Veranstaltung sei ein „Symbol des friedlichen Miteinanders“, resümierte Christoph Leitl, nachdem er die Schüler und Studenten eingangs bei einem Kamingespräch kennenlernen durfte. Schon am ersten Abend wurde rege diskutiert und auch im Verlauf noch folgenden Fachvorträge wurde an vielen Stellen deutlich, wie unterschiedlich die Standpunkte der russischen und ukrainischen Teilnehmer und wie tiefsitzend die Verletzungen auf beiden Seiten sind. Dennoch bestand unter den jungen Leuten Einigkeit darin, dass es trotz aktueller Konflikte wichtig ist, das gegenseitige Verständnis zu fördern, Gemeinsamkeiten zu finden und offen für andere Perspektiven zu sein. Dialogforen wie EYFON und der Sotschi-Dialog leisten dazu einen wertvollen Beitrag. Und wie einer der Teilnehmer abschließend bemerkte: „Bring them together as you do it. It makes more effect than you think!“

Presseaussendung APA_25062019

 

Continue reading
Aktuelles, Allgemein

EYFON verfasst Studie im Auftrag von MEP Ing. Mag. Dr. Paul Rübig

EYFON hat im Auftrag von Herrn Abgeordneten zum Europäischen Parlament, Ing. Mag. Dr. Paul Rübig, eine prozessbegleitende Evaluierung aus der Sicht eines Antragssteller im ERASMUS+ Programm / EUROPEAN SOLIDARITY CORPS verfasst. Die Inhalte der Studie beziehen sich auf die Erfahrungen aus 3 Anträgen im Rahmen der Ausschreibungen der EUK (2 x Quality Label und 1 x Antrag „Traineeship und Job“).

EYFON hat nunmehr die Genehmigung seitens der Europäischen Kommission Arbeitskräfte im Rahmen dieses Projektes anzustellen erhalten und wir freuen uns auf die Unterstützung von Frau Ena Dervisefendic und Frau Viktorija Blazheska ab Mitte Juli 2019.

Zum Öffnen der Studie hier klicken!

Continue reading