Sprache:

Liebe junge EuropäerInnen!

Der Europagedanke des Friedens und Zusammenhaltes ist alt aber heute aktueller und notwendiger denn je. Das Miteinander, der Dialog,...

About us / Über uns

Christoph Leitl, selbst in Neumarkt als 18jähriger erstmals mit dem Europagedanken in Berührung gekommen, ist als überzeugter Europäer und...
welcome-left-image

Dialog & Begegnung

Mit Gleichaltrigen ein Leitbild für Europa finden

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Allgemein

EYFON | UnterstützerTag und Kastanienfest 2021

Im Rahmen des Saisonabschlusses 2021 luden EYFON Präsident Christoph Leitl und EYFON Geschäftsführer Christian Buchmann auch heuer wieder zum UnterstützerTag und stellten bestehenden und künftigen Investoren bei einem gemeinsamen Mittagessen im Forellenhof Knauder das Programm für 2022 vor. Ing. Josef Herk, Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark, folgte der Einladung ebenso wie Dr. Doris Kiendl von der FH Joanneum, Prof. Dr. Gerhard Riemer von der Industriellenvereinigung, Mag. Michael Ikrath, eh. Mitglied des Österreichischen Parlaments, Mag. Maria Pichlbauer von der Bildungsdirektion Steiermark, Bürgermeister Josef Maier und Vizebürgermeister Mag. Kurt Kreinbucher von der Marktgemeinde Neumarkt sowie Max Wratschgo, Ehrenobmann der EFB Steiermark.

Nach einer Führung durch die Europaburg galt es ab 15:00 bei Musik von Urig & Echt, Sturm und Kastanien die Saison ausklingen zu lassen. Prof. Martin Selmayr, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich, folgte der Einaldung von EYFON zum traditionellen Kastanienfest und unterstrich in seiner Keynote-Speech die Bedeutung junger Menschen für die Zukunft Europas. Einge TeilnehmerInnen des European Peace Events aus Russland, Ukraine, Italien und Slowenien nutzten die Gelegenheit, EYFON und Christoph Leitl für diese einzigartige Möglichkeit und unvergessliche Momente einer besonderen Seminarwoche zu danken.

Continue reading
Allgemein

EYFON | European Peace Event 2021

Im Zeichen von Frieden, Freundschaft und Fröhlichkeit stand das diesjährige „European Peace Event“. Dreißig Studierende aus Russland, Ukraine, Slowenien, Italien und Österreich folgten der Einladung von EYFON, von 3. bis 9. Oktober auf die Europaburg zu kommen und im Rahmen von Workshops, Diskussionen und Vorträgen ihre Ideen für ein gemeinsames, lebenswertes Europa über Ländergrenzen, politische Einstellungen und kulturelle Unterschiede hinweg zu teilen. Die TeilnehmerInnen wurden über das Sotschi-Dialog-Forum, die Universität Ternopil, das Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung, die Handelskammer Bozen und die Slowenische Botschaft namhaft gemacht. Dr. Albrecht Rothacher, ehemaliger EU-Diplomat und Spezialist für Osteuropa und Ostasien, diskutierte zum Beginn der Seminarwoche mit den Studierenden über die EU-Außenbeziehungen. Mit EYFON Präsident Dr. Christoph Leitl tauschten sich die Jugendlichen ausführlich über die Rolle junger Menschen und die zukünftigen Herausforderungen Europas aus und brachten gemeinsam mit Dr. Claudia Weyringer vom EYFON-Team ihre Ideen in die Plattform zur „Zukunft über die Konfernz Europas“ ein. Mag. Dieter Bacher vom Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung beleuchtete die Höhepunkte der Russisch-Österreichischen Beziehungen, ein Workshop zum Thema Interkulturelle Kompetenz mit Prof. Dr. Doris Kiendl von der FH Joanneum rundete das Fachprogramm ab. Das abwechslungsreiche Freizeitprogramm wurde von teamgeist und den Murau-Botschafterinnen gestaltet und begleitet. Kennelernaktivitäten, Bogenschießen, TapeArt und Go-Kart begeisterten die TeilnehmerInnen. Zum Abschluss einer ereignisreichen Woche lud EYFON die Studierenden zum traditionellen Kastanienfest im Burghof und im Anschluss zum „Interkulturellen Abend“ in den Schwarzen Adler. Mit Poetry Slams, Gesang, kulinarischen Besonderheiten, landestypischen Trachten und mitgebrachten Bildern gaben die TeilnehmerInnen Einblicke in ihre Traditionen und feierten den gelungenen Abschluss einer Seminarwoche, in der viele neue Freundschaften geknüpft wurden.

Continue reading
Allgemein

EYFON | MAGNA LehrlingsTage 2021

Bereits zum vierten Mal durfte EYFON in diesem Jahr eine Gruppe von Lehrlingen der Magna Steyr Farzeugtechnik auf der Europaburg Neumarkt begrüßen. Die 20 Jugendlichen konnten in verschiedenen Workshops und Diskussionsforen ihr Europawissen vertiefen und ihre Ideen zur „Konferenz über die Zukunft Europas“ teilen. Eine Magna-Unternehmenspräsentation stand ebenso auf dem Programm wie Gruppenarbeiten zum Thema „Youth Goals“, die von den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) begleitet wurden. Das abwechslungsreiche Freizeitprogramm hielt diesmal eineige Herausforderungen für die Lehrlinge bereit. So durften sie bei der „Seifenkisten E-Mobility – Challenge“ ihre Kreativität und ihr technisches Know-how unter Beweis stellen. Ein Besuch im Hochseilgarten Obewölz mit anschließender Statdtführung und Geochaching in der Graggerschlucht rundeten eine erlebnisreiche Woche ab.

Continue reading
Allgemein

Kastanienfest 2021

Am 8. Oktober ab 15:00 Uhr lädt EYFON wieder zum traditionellen „Kastanienfest“ auf der Europaburg, bei dem wir auch den Vertreter der EU-Kommission in Österreich, Professor Dr. Martin Selmayr, zu einer Keynote Speech und einem Gedankenaustausch begrüßen dürfen. Eine Burgbesichtigung ergänzt das Programm und klingt mit gerösteten Kastanien, steirischem Wein und örtlicher Musik aus.

Das EYFON-Team freut sich auf zahlreiche Besucher, den damit verbundenen Gedankenaustausch und viele Ideen, die uns in unserer Arbeit inspirieren sollen.

Continue reading
Allgemein

Ein Fest für Neumarkt

Junge Künstler im Spannungsfeld von Innovation und Tradition

„Das Europäische Jugendforum Neumarkt (EYFON), ein Begegnungs- und Dialogzentrum für junge Europäerinnen und Europäer, möchte Europa insbesondere jungen Menschen in allen Bereichen zugänglich machen und sie hierfür begeistern. Da Kultur dabei unbestritten einer der wichtigsten ist, wurde gemeinsam mit der Marktgemeinde Neumarkt das Projekt „Junge Künstler im Spannungsfeld von Innovation und Tradition“ ins Leben gerufen. Junge Künstlerinnen und Künstler werden Anfang September am Hauptplatz in Neumarkt in der Steiermark gemeinsam einen „Arc de l‘Europe“ errichten, der als Bühne für Darbietungen verschiedenster künstlerischer Sparten dient. Den Höhepunkt bildet „Ein Fest für Neumarkt“ am Samstag, 11. September 2021, zu dem EYFON anlässlich der Verleihung des Europadiploms durch den Europarat an die Marktgemeinde Neumarkt herzlich einlädt. Die Künstler Benjamien Lycke, Mien Bogaert und Jason Slabbynck vom belgischen Künstlerkollektiv SYNART, Christoph Steiner, Hiromu Seifert und Liza Dedapper, sowie die Musikvereine Neumarkt und Mariahof freuen sich, das Publikum am 11.9.2021 ab 16:30 Uhr zu unterhalten. Beim Festakt am Neumarkter Hauptplatz sprechen der Bürgermeister von Neumarkt, Josef Maier, der Geschäftsführer von EYFON, BR Mag. Christian Buchmann, der Präsident von EYFON, Dr. Christoph Leitl und der Landesrat für Kultur, Europa und Sport, Mag. Christopher Drexler.“

Continue reading
Aktuelles, Allgemein

EYFON | VIG YouthDays 2021

Zum zweiten Mal finden heuer die EYFON | VIG YouthDays statt – erstmalig in digitaler Form. Gemeinsam mit unserem Partner, dem Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein, laden wir die Kinder von MitarbeiterInnen der VIG-Tochtergesellschaften und VIG-Holding ein, Ihre Ideen und Gedanken zum Thema „Meine Zukunftsperspektive mit Corona“ zu teilen. Die besten Beiträge werden von einer Jury ausgewählt und die Jugendlichen dazu eingeladen, im Rahmen mehrerer Zoom-meetings miteinander über diese zu diskutieren. Als Hauptpreise für die drei besten und kreativsten Einsendungen winken Tablets und Smartphones.

1. Preis Apple IPhone 12
2. Preis Apple IPad
3. Preis Apple IPhone SE

Einsendeschluss: 31. August 2021

Infos und Teilnahmebedingen

Continue reading
Aktuelles, Allgemein, Konferenz zur Zukunft Europas

EYFON | JUGENDUMFRAGE ZUR ZUKUNFT EUROPAS

Die Zukunft Europas ist auch deine Zukunft. Wie soll diese Zukunft aussehen?

Die „Konferenz zur Zukunft Europas“ – ein neues öffentliches Forum für eine offene, inklusive und transparente Bürgerdebatte über zentrale Prioritäten und Herausforderungen ist eröffnet. Wir wollen die Stimmen der jungen Menschen in diese Zukunftsdiskussion einbringen. Die Ergebnisse dieser EYFON-Umfrage werden von uns ausgewertet und in die Online-Plattform https://futureu.europa.eu/ eingespeist.

Bitte nimmt dir wenige Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten. Deine Meinung ist wichtig für die Weiterentwicklung Europas und damit auch für Dein eigenes Leben.

Herzlichen Dank und beste Grüße

Christoph Leitl
Präsident EYFON

LINK ZUR ONLINE-UMFRAGE

Continue reading
Aktuelles, Allgemein, Konferenz zur Zukunft Europas

TALK AT THE CASTLE

Das European Youth Forum Neumarkt – EYFON als Begegnungs- und Dialogzentrum organisiert und veranstaltet unterschiedliche Foren für rund 1000 Jugendliche pro Jahr. Junge Menschen (EU+; Schwerpunkt Österreich und Süd-/Osteuropa) im Alter von 16 bis 25 erleben auf der Europaburg in Neumarkt in der Steiermark Europa im Dialog. Analoge Formate, Gespräche und Diskussionen sind leider aktuell nur eingeschränkt möglich. EYFON hat daher ein neues virtuelles Format – „Talk at the Castle“ – mittels Zoom kreiert, in dem wir Persönlichkeiten gemeinsam mit jungen EuropäerInnen in Form eines Wordraps zur Zukunft Europas befragen und das gewonnene Meinungsbild auch in die Konferenz zur Zukunft Europas einbringen werden.

Bisherige „CastleTalks“ gibt es bereits mit unserem EYFON-Präsidenten Christoph Leitl – zu sehen auf dem EYFON YouTube-Kanal unter folgendem Link.

Continue reading
Aktuelles

Sotschi-Dialog | FIFA21 #dialogecup2021

Wir freuen uns, eine der am meisten erwarteten eSport-Veranstaltungen im Jahr 2021 anzukündigen – das zweite jährliche Turnier des Sotschi-Dialogs in der Disziplin FIFA21 #dialogecup2021. Zur Teilnahme sind russische und österreichische Staatsbürger eingeladen. Das Turnier wird online abgehalten und jeder darf einige Male antreten.

Die Vorrunde für die russischen Spieler beginnt am 26. Mai und für die österreichischen Spieler am 30. Mai.

Vorrunde (Russland):

1. Qualifikationsturnier (26.05.2021)

2. Qualifikationsturnier (27.05.2021)

3. Qualifikationsturnier (28.05.2021)

4. Qualifikationsturnier (29.05.2021)

Vorrunde (Österreich):

1. Qualifikationsturnier (30.05.2021)

2. Qualifikationsturnier (31.05.2021)

Nach dem Abschluss der Vorrunden werden acht beste Spieler aus jedem Land ausgewählt, die in den Play-off-Runden um den Titel des Siegers des ESport-Turniers „Dialog eCup 2021“ kämpfen werden. Die Finals werden von den professionellen Sportkommentatoren auf Russisch und Deutsch beleuchtet.

Die Playoffs unter den 16 besten Spielern werden am 05.06.2021 stattfinden. Der Gewinner des Wettbewerbs wird die Konsole der neuesten Generation Sony PlayStation 5 erhalten, der Silbermedaillengewinner – Smart Watch Apple Watch SE 44mm, der Besitzer des dritten Platzes – Gaming-Monitor BenQ Zowie XL2411.

Der Sotschi-Dialog ist eine Plattform für den direkten Meinungs- und Ideenaustausch zwischen Bürgern Österreichs und Russlands. Die Mitglieder des Sotschi-Dialogs interessieren sich vor allem für Kunst und Kultur, Bildung und Wissenschaft, Sport und Tourismus – die Bereiche, in denen sich die Bürger jedes Landes engagieren können. Besonders wichtig für den Sotschi-Dialog ist die Jugend: die Heranziehung der Jugendlichen in die Arbeit des Forums bezeugt, dass die Ziele des Sotschi-Dialogs weit über die Tagesordnung hinausgehen und dass das Forum in der Lage ist, ernsthaften Beitrag zur Gestaltung der Zukunft zu leisten.

„Es ist wichtig, dass die Jugendlichen verstehen, dass niemand ihre Zukunft für sie gestalten wird. Die Zukunft müssen sie für sich selbst schaffen. Es scheint mir, dass bereits in den Formaten, die im Rahmen des Sotschi-Dialogs umgesetzt werden, und in den Formaten, die wir planen, der Jugend viel Aufmerksamkeit geschenkt wird“, Andrej Fursenko, Ko-Vorsitzender des Forums auf russischer Seite.

Der Schwerpunkt der Arbeit des Sotschi-Dialogs ist die Erweiterung des Jugendpublikums des Forums. Eine solcher Veranstaltungen wird die erste große Sportveranstaltung des Sotschi-Dialogs – das ESport-Turnier FIFA21 #dialogecup2021.

Österreichische und russische Studenten haben auch aktiv an den vorherigen Veranstaltungen teilgenommen, die mit Unterstützung des Sotschi-Dialogs organisiert wurden. Schüler aus Russland haben das Europäische Jugendforum in Neumarkt «EYFON» besucht, sich an den Diskussionen im Rahmen des österreichisch-russischen Jugendforums beteiligt, und die Messe für zeitgenössische Kunst Viennacontemporary besichtigt.

Continue reading
Aktuelles, Allgemein

eEuropaWoche

Auch im heurigen Jahr bietet die eEuropaWoche zum Europatag 2021 in der Steiermark wieder ein umfangreiches Progamm:

Digitale Termine, Workshops, Diskussionen und Webinare vom JEBK Netzwerk Steiermark

Hier geht’s zum Padlet

Das JEBK-Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Organisationen, Institutionen, Abteilungen, die sich mit Europabildung beschäftigen und in diesem Bereich gemeinsam Akzente setzen.

JEBK-Netzwerk

Continue reading