Sprache:

Category

Allgemein

Aktuelles, Allgemein, Presse

EYFON YouthDays June – Erstes Projekt im Rahmen des bilateralen Sotschi Dialog-Forums

Von 24.-28. Juni fand in Kooperation mit dem russisch-österreichischen „Sotschi-Dialog“-Forum ein Friedensseminar auf der Europaburg Forchtenstein statt, an dem 43 Schüler und Studenten aus Russland, der Ukraine und Österreich teilnahmen. Im Zentrum des mehrtägigen Seminares standen neben politischen Diskussionen und interkulturellem Austausch auch Freizeitaktivitäten in der Region.

Mehrere Referenten unterschiedlicher Fachrichtungen gestalteten das abwechslungsreiche Fachprogramm: Dieter Bacher, Research Fellow am Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung in Graz, hielt einen Vortrag über die Russisch-Österreichische Forschungszusammenarbeit, Tina Obermoser von Europe Direct diskutierte mit den Teilnehmern die Ergebnisse der EU-Wahl und Instrumente direkter Demokratie in Europa. Theresa Seunig, Tina Breznik und Fabian Fischer von den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) lockerten das Programm mit Kennenlernaktivitäten und Energizern auf und erarbeiteten in einem Workshop Jugendziele in den Bereichen Arbeit, Gesundheit und Nachhaltigkeit. Auf kreative Art lernten sich  die Teilnehmer beim Improvisationstheater, das Gerhild Resch und Edith Wildenberg an zwei Abenden gestalteten, noch besser kennen.

Die Veranstaltung sei ein „Symbol des friedlichen Miteinanders“, resümierte Christoph Leitl, nachdem er die Schüler und Studenten eingangs bei einem Kamingespräch kennenlernen durfte. Schon am ersten Abend wurde rege diskutiert und auch im Verlauf noch folgenden Fachvorträge wurde an vielen Stellen deutlich, wie unterschiedlich die Standpunkte der russischen und ukrainischen Teilnehmer und wie tiefsitzend die Verletzungen auf beiden Seiten sind. Dennoch bestand unter den jungen Leuten Einigkeit darin, dass es trotz aktueller Konflikte wichtig ist, das gegenseitige Verständnis zu fördern, Gemeinsamkeiten zu finden und offen für andere Perspektiven zu sein. Dialogforen wie EYFON und der Sotschi-Dialog leisten dazu einen wertvollen Beitrag. Und wie einer der Teilnehmer abschließend bemerkte: „Bring them together as you do it. It makes more effect than you think!“

Presseaussendung APA_25062019

 

Continue reading
Aktuelles, Allgemein

EYFON verfasst Studie im Auftrag von MEP Ing. Mag. Dr. Paul Rübig

EYFON hat im Auftrag von Herrn Abgeordneten zum Europäischen Parlament, Ing. Mag. Dr. Paul Rübig, eine prozessbegleitende Evaluierung aus der Sicht eines Antragssteller im ERASMUS+ Programm / EUROPEAN SOLIDARITY CORPS verfasst. Die Inhalte der Studie beziehen sich auf die Erfahrungen aus 3 Anträgen im Rahmen der Ausschreibungen der EUK (2 x Quality Label und 1 x Antrag „Traineeship und Job“).

EYFON hat nunmehr die Genehmigung seitens der Europäischen Kommission Arbeitskräfte im Rahmen dieses Projektes anzustellen erhalten und wir freuen uns auf die Unterstützung von Frau Ena Dervisefendic und Frau Viktorija Blazheska ab Mitte Juli 2019.

Zum Öffnen der Studie hier klicken!

Continue reading
Allgemein

EYFON JugendTage Ungarn-Steiermark HUST

Zwischen dem 19. und dem 23. Mai 2019 fanden auf der Europaburg Forchtenstein die EYFON JugendTage Ungarn-Steiermark HUST statt. Daran nahmen insgesamt 36 Schüler teil: 26 von der österreichischen Schule in Budapest (OSBP) mit zwei Begleitpersonen und 10 Schüler aus steirischen Schulen, und zwar dem BG/BRG Leibnitz und dem BORG Deutschlandsberg.

Die interessantesten Aktivitäten für die Schüler waren das Geocaching in der Graggerschlucht, wo sie in kleineren Gruppen auf Fragen über Europa antworten sollten, sowie der Workshop „Ideen für Europa“, der von den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) organisiert wurde.

In einem Kamingespräch mit Nora Botar, Klaus Schwab und Claudia Weyringer hatten die Schüler die Möglichkeit, mehr über die Arbeit des Rates der Europäischen Union zu erfahren.

Die ungarischen Schüler verbrachten auch einen Tag in Graz, wo sie die FH Joanneum besuchten.

Den Schülern gefielen besonders die schöne Umgebung und die Lage des Schlosses, sowie die Möglichkeit, Kontakte mit anderen jungen Menschen zu knüpfen. Sie drückten den Wunsch aus, dass es weitere Projekte und Seminare gibt, die junge Menschen zusammenbringen. Gerne würden sie noch einmal nach Neumarkt kommen, wenn sie die Möglichkeit hätten.

Die Highlights der Woche sind in Form eines Trailers zu sehen: Link zum Trailer

Dieses Projekt wurde mit Mitteln des Landes Steiermark und mit freundlicher Unterstützung des Wiener Städtischen Versicherungsvereins finanziert.

                                           

Continue reading
Aktuelles, Allgemein

Vorbereitung auf die neue Saison

Neumarkt zeigt sich momentan tief winterlich und auch die Europaburg hat auf Winterbetrieb umgestellt. Zeit, um die Vorbereitungen für die neue Saison zu starten: Unsere Buchungsplattform „Go for EYFON“ ist seit einigen Wochen online, die europaweite Bewerbung unserer Veranstaltungen ist angelaufen und der Buchungskalender füllt sich nach und nach. Das EYFON-Team freut sich darauf, in diesem für Europa besonders spannenden und herausfordernden Jahr viele junge Menschen aus ganz Europa begrüßen zu können und ihnen ein aufregendes und abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Winter auf der Europaburg

Continue reading
Aktuelles, Allgemein

Tag der offenen Tür am 3. Mai 2018

Bei der ersten sehr gelungenen und stimmungsvollen Veranstaltung von EYFON auf der Burg Forchtenstein spielte auch das Wetter mit – trotz Regen und Gewitteransage freuten sich die Organisatoren über die knapp 200 Gäste, die im Burghof und den zahlreichen Räumlichkeiten, Balkonen sowie dem Wehrgang von Labestation zu Labestation wanderten und netzwerkten. Viel Jugend und auch viele Neumarkter nutzten den Tag der offenen Tür um sich mit den EYFON Initiatoren, Präsident Christoph Leitl und GF Christian Buchmann sowie EU Botschafter Jörg Wojahn und Bürgermeister Josef Maier über die Pläne und Vorhaben der europäischen Begegnungsstätte auszutauschen.

« 1 von 27 »

Fotos Copyright:
Wolfgang Pfister
Geschäftsführender Chefredakteur
Murtaler Zeitung/WOCHE Murtal


Kronen Zeitung, 03.05.2018
PDF-Download


Kleine Zeitung, 04.05.2018
PDF-Download


ORF – Steiermark heute, 04.05.2018
ORF Beitrag


Copyright: www.btvon.at

Continue reading
Aktuelles, Allgemein

Kickoff Veranstaltung am 3. Mai 2018

Mit 9. März 2018 hat die Stiftung EYFON – „European Youth FOrum Neumarkt“ das Europahaus in Neumarkt, die Burg Forchtenstein, übernommen, um einerseits den Bestand der Liegenschaft für die Zukunft zu sichern und andererseits mit dem Betreiberverein EYFON besonders für junge Menschen in Europa ein Begegnungsforum zu sein.

Am Donnerstag, 3. Mai 2018 ab 16 Uhr möchten wir unsere Ideen und Vorstellungen für die Zukunft des Hauses und unser Programm für die nächsten Monate allen Interessierten, Förderern und Sponsoren aber besonders auch den Neumarktern vorstellen.

Continue reading
Allgemein

About us / Über uns

Christoph Leitl, selbst in Neumarkt als 18jähriger erstmals mit dem Europagedanken in Berührung gekommen, ist als überzeugter Europäer und Präsident von Eurochambres der Initiator und Vorsitzender der EYFON Stiftung und des Betreibervereins. Christian Buchmann als langjähriger steirischer Landesrat für Europa und Wirtschaft, Mitglied des Ausschusses der Region und aktuell Mitglied des österreichischen Bundesrates leitet als Geschäftsführer von EYFON die operative Umsetzung der Ziele und Aktivitäten. Kathrin Traumüller, studierte Juristin und überzeugte Europäerin und Neumarkterin ist die Ansprechpartnerin vor Ort.

Über Uns – Folder

About us – Folder

Continue reading